Bauphysik

Wärmeschutz / Feuchteschutz

Die bauphysikalischen Eigenschaften eines Gebäudes werden in Zeiten von Ressourcenknappheit und CO2-Problematik immer wichtiger. Damit gewinnt die Dämmung der äußeren Gebäudehülle und die Abstimmung der Konstruktion auf eine immer aufwändigere Haustechnik zunehmend an Bedeutung.

Um Wohnhäuser oder Bürogebäude nach höchsten Energiestandards, wie

  • Passivhaus
  • Nullenergiehaus
  • Plusenergiehaus

zu errichten, ist eine frühzeitige und integrierte Planung der hieraus entstehenden Anforderungen an die Konstruktion nötig. Hier finden unsere Spezialisten auch für Ihr Bauvorhaben hochwertige und kosteneffiziente Lösungen.


Schallschutz

Lärm belastet unsere Gesundheit. Hierbei ist es weniger von Bedeutung, ob dieser durch Flugzeuge in der Einflugschneise, durch Fahrzeuge auf der nahen Hauptverkehrsstraße oder durch benachbarte Industriestandorte hervorgerufen wird.

Immissionsschutz

Gebäudehüllen von Wohn- oder Bürogebäuden können für hohe Außenschallpegel, wie z.B. Verkehrslärm, ausgelegt werden. Bei gemischter Gebäudenutzung müssen auch Schallübertragungen innerhalb des Gebäudes betrachtet und begrenzt werden. Die Vorgaben hierzu stammen aus der aktuellen Normung oder auch, als weitergehende Forderung, vom Bauherren oder Nutzer selbst. Ein in seinen Konstruktionsdetails und Materialauswahl schalltechnisch einwandfrei geplantes Gebäude garantiert seinen Nutzern ein hohes Maß an Komfort und Gesundheit durch stressfreies Wohnen oder Arbeiten.

Emmissionsschutz

Maschinen oder Fahrzeuge in Industrieanlagen, Produktionsgebäuden, Werkstatthallen oder Warenumschlaganlagen erzeugen oft hohe Schallpegel. Hier ist der Schutz der umliegenden Bebauung und Natur durch Schallschutzmaßnahmen am Entstehungsort gefordert. Hier kann durch die Gebäudehülle, um die eigentliche Schallquelle herum, eine deutliche Verringerung der Schallemmission erreicht werden. Die Anforderungen an diese Außenbauteile resultieren aus behördlichen Anforderungen und Schallausbreitungsberechnungen. 

zurück

Klicken, um ein neues Bild zu erhalten